Seniors@DigiWorld Kick-Off Meeting in Berlin

Erstes Partnermeeting in Berlin

Das erste Partnermeeting von Seniors@DigiWorld fand am 1. und 2. Dezember 2016 in Berlin statt. Die vier Partnerorganisationen aus Litauen, Rumänien, Spanien und Deutschland trafen sich in der Hauptstadt, um die ersten Schritte des Projektes zu diskutieren. Unter anderem wurde das Vorgehen zur nationalen Evaluation der Lernbedarfe und Interessen der Zielgruppen sowie die Erstellung des Lernkonzeptes und die Verbreitung des Projektes besprochen.

Das Projekt Seniors@DigiWorld steht erst am Anfang und doch wurde in den zwei Tagen Projekttreffen klar, wie enthusiastisch das Konsortium ist. Im Meeting, das von den Projektkoordinatoren Stiftung Digitale Chancen organisiert wurde, ebneten die Partner den Weg für den Verlauf des Projektes und besprachen, was in den nächsten Monaten zu tun sei. Ein großer Teil der Arbeit in der nächsten Zeit wird es sein, Multiplikatorinnen und Multiplikatoren, die mit Seniorinnen und Senioren arbeiten, sowie Experten und Expertinnen im Bereich der Seniorenarbeit anzusprechen. Mit deren Hilfe führen die Partner nationale Evaluationen durch, um in Erfahrung zu bringen, ob und wie die Multiplikatorinnen und Multiplikatoren Tablet PCs nutzen und welches Wissen udn welche Fähigkeiten in Bezug auf die Tablet Pc-Nutzung sie gerne erlernen würden. Die Erhebung wird jeweils in Spanien, Rumänien, Spanien und Deutschland durchgeführt. Die Ergebnisse werden anschließend in einem Bericht veröffentlicht.